<iframe src="//www.googletagmanager.com/ns.html?id=GTM-MX3DVL" height="0" width="0" style="display:none;visibility:hidden"></iframe>Webinar: Kündigungen, Austritt, Beendigung des Arbeitsverhältnisses (12. April 2022) | Pestalozzi Attorneys at Law

Webinar: Kündigungen, Austritt, Beendigung des Arbeitsverhältnisses (12. April 2022)

09.03.2022

Erleben Sie Dr. Andreas Lienhard, Senior Associate Litigation & Arbitration, und Dr. Michel Verde am Schulthess Forum "Kündigungen, Austritt, Beendigung des Arbeitsverhältnisses 2022". Verfolgen Sie das Webinar am 12. April 2022 in Echtzeit und stellen Sie Ihre Fragen wie im Plenum. Nutzen Sie die Gelegenheit, alle Referate im Nachgang, als On-Demand-Videos nochmals anzusehen.

Folgende Themen werden behandelt:

Die fristlose Entlassung

Die fristlose Entlassung ist nicht nur die rigoroseste Art, sich von fehlbaren Mitarbeitenden zu trennen, sondern auch die heikelste, weil unter Umständen hohe Entschädigungszahlungen drohen. Besonders schwierig sind diejenige Fälle, bei denen nicht restlos klar ist, ob der oder die Angestellte tatsächlich eine genügend schwerwiegende Verfehlung begangen hat. Wir verschaffen Ihnen nicht nur einen Überblick zu den rechtlichen Rahmenbedingungen, sondern zeigen auch anhand von konkreten Beispielen auf, wie in der Praxis vorgegangen werden kann, und welche Überlegungen als Entscheidungshilfen dienen können.

Der Austritt eines Mitarbeiters

Der Austritt eines Mitarbeiters ist einer der zentralen Momente im Zyklus eines Arbeitsverhältnisses. Eine Person, die eine enge Verbindung zur Arbeitgeberin hat(te), verlässt diese. Die Trennung von Arbeitgeberin und Mitarbeiter(in) bringt für beide Seiten diverse Pflichten mit sich – diese beginnen bereits mit der Kommunikation des Austritts, der Handhabung des Feriensaldos und reichen hin bis zur korrekten und vollständigen Übergabe von Geschäftsdokumenten und der Erstellung des Arbeitszeugnisses. Gerade dann, wenn es zwischen der Arbeitgeberin und dem/der austretenden Mitarbeiter(in) kriselt, wird die Einhaltung dieser Pflichten zur Herausforderung. Dabei entscheidet deren Einhaltung oft darüber, ob der Austritt das gelungene Ende des Arbeitsverhältnisses oder den Anfang einer gerichtlichen Auseinandersetzung bildet. An diesem Webinar erhalten Sie eine umfassende Übersicht zu diesen zahlreichen Pflichten und erfahren, wie Sie auch in schwierigen Situationen damit umgehen.

Blick Richtung Arbeitslosenversicherung

Es gibt viele rechtliche Themen, die man als Personalverantwortliche(n) in Zusammenhang mit der Beendigung eines Arbeitsverhältnisses im Blick behalten muss. Eines davon ist die Arbeitslosenversicherung. Nicht nur hat die Arbeitgeberin Mitwirkungspflichten gegenüber der Arbeitslosenversicherung; je nachdem gehen Forderungen des Arbeitnehmers oder der Arbeitnehmerin auf die Arbeitslosenversicherung über, die damit gegenüber der Arbeitgeberin vorstellig wird. Auch kann es passieren, dass der/die ehemalige Angestellte von der Arbeitgeberin Schadenersatz für eine erlittene Kürzung des Anspruchs auf Arbeitslosengelder geltend macht.

Details zur Veranstaltung

Mehr Informationen zum Webinar.

Wann: 12. April 2022, 13.30 – 17.30

Teilnahmegebühr: CHF 450.–

Anmeldung: Melden Sie sich hier zum Webinar an.

Kontakt

To the top

Cookies

Close
We use cookies in order to optimally design and continuously improve our website. By continuing to use the website you consent to the use of cookies. For further information about cookies please view our data protection statement.