<iframe src="//www.googletagmanager.com/ns.html?id=GTM-MX3DVL" height="0" width="0" style="display:none;visibility:hidden"></iframe>Urs Klöti | Pestalozzi Attorneys at Law

Urs Klöti

Partner
Attorney at law
Head of the Financial Services Group

Loewenstrasse 1
8001 Zurich
Switzerland
T +41 44 217 92 92
urs.kloeti@pestalozzilaw.com

vCard CV (pdf) Publikationsliste (pdf)

Urs Klöti ist Managing Partner von Pestalozzi und führt die Financial Services Fachgruppe. Seine Beratungstätigkeit fokussiert auf regulatorische Fragestellungen, Geldwäschereiprävention, Compliance, Finanzierungen und weitere Bereiche im Zusammenhang mit der Bank- und Finanzbranche.

Career

2005
  • Partner bei Pestalozzi
2003
  • Associate at Pestalozzi
2000
  • - 2003: Leiter Rechtsdienst (Recht und Compliance) bei Merrill Lynch Capital Markets AG, Zürich
1998
  • Rechtsanwaltspatent (Zürich)
  • Associate at Pestalozzi
1994
  • Hochschule St. Gallen: lic.iur. (Rechtswissenschaften)
1990
  • Hochschule St. Gallen: lic. oec. in Wirtschaftswissenschaften

Sprachen

German, English, Spanish

Mitgliedschaft

  • Anerkannter Vertreter zur Einreichung von Kotierungsgesuchen an der SIX Swiss Exchange

Publikationen

Federal Financial Services Act - New Regulation for Financial Products

Federal Financial Services Act - New Regulation for Financial Products

By Urs Klöti: International Law Office, 2015
Capital Markets: Switzeralnd

Capital Markets: Switzeralnd

By Urs Klöti: PLC Cross –border Capital Markets Handbook 2009/2010
Art. 55 – 61

Art. 55 – 61

By Urs Klöti: Watter Vogt (Hrsg.) und Nedim Peter Vogt, Basler Kommentar, Börsengesetz Finanzmarktaufsichtsgesetz, Zürich 2010
Art. 1156 - 1186

Art. 1156 - 1186

By Urs Klöti: olanta Kren Kostkiewicz, Peter Nobel, Ivo Schwander, Stephan Wolf, OR Schweizerisches Obligationenrecht, Zürich 2009
Kommentierung der Artikel 1156 – 1186 OR

Kommentierung der Artikel 1156 – 1186 OR

By Urs Klöti, Christoph Lang: Kren Kostkiewicz / Nobel / Schwander / Wolf (Hrsg.), Schweizerisches Obligationenrecht, Handkommentar, 2. Aufl., Zürich 2009
To the top